Donnerstag, 04. März 2021
Notruf 112
Feuerwehr Markoldendorf

Wir öffnen das 1. Türchen

1.12.2020

Und nun ist es wieder soweit.

 

Wir öffnen das 1. Türchen unseres diesjährigen Adventskalenders.

Und dahinter verbirgt sich, Trommelwirbel…..

Der Geräteraum 7 bzw. der Geräteraum Rück von unserem Tanklöschfahrzeug.

Von dort aus können wir bei diesem Einsatzfahrzeug viele Dinge machen. Das Tanklöschfahrzeug dient bei Brandeinsätzen als Erstangriffsfahrzeug. Es führt 3.000 Liter Wasser mit und kann neben einem formstabilen Schnellangriffsschlauch auch den Monitor (Wasserwerfer) auf dem Dach einspeisen. Der Maschinist kann am Pumpenbedienstand unter anderem das Funkgerät bedienen und hört auch den Funk mit, um ggf. dem Gruppenführer Informationen der Leitstelle zukommen zu lassen. Des Weiteren kann der Maschinist den Lichtmast des TLF bedienen und einstellen. Dieser wird mittels Pneumatik in die Höhe befördert und kann um 360° gedreht werden. Für die Sicherheit bei nächtlichen Einsätzen ein absolutes Must-Have. Das TLF kann über die Pumpe oder über den Tank Wasser fördern. Über eine Bypassschaltung kann auch der Tank parallel gefüllt werden, wenn die Wasserabnahme zu gering ist.

All diese Techniken und Bedienelemente sieht der Maschinist des Tanklöschfahrzeuges bei einem Einsatz.

#welovetorescueyou #gemeinsamstark #gemeinsamgegeneinsam #feuerwehr #feuerwehreninniedersachsen #tanklöschfahrzeug #tlf #magirus #gemeinsamstark #socialmediaadventskalender #mitgliederwerbung #niedersachsen

Drucken E-Mail