Donnerstag, 04. März 2021
Notruf 112
Feuerwehr Markoldendorf

Halbzeit im Adventskalender

Zur Halbzeit zeigen wir euch mal unsere Heiligen Hallen, zumindest den Teil in der Bruchtorstraße

Heute möchten wir euch den Anbau der Feuerwache zeigen. Die große Fahrzeughalle in der Bruchtorstraße verfügt über 4 Einstellplätze und einen Platz für Sondergeräte (z. B. den Anhänger der Stadt-JF oder die Schlauchhaspel). Die Fahrzeuge haben an ihren Einstellplätzen jeweils einen Druckluftanschluss für die Bremsanlage. Dieser ist notwendig, damit die Einsatzfahrzeuge im Einsatzfall sofort ihre Einsatzfahrt antreten können und nicht erst noch die Bremsanlage mit Luft füllen müssen. Zusätzlich hängen die Fahrzeuge an einer Ladeerhaltung. Diese ist notwendig, um die Batterien und Geräte permanent am „Leben“ zu erhalten. Die elektrischen Betriebsmittel auf den Fahrzeugen, wie Funkgeräte oder Beleuchtungsgeräte, müssen immer vollgeladen sein, um auch bei langen Einsätzen ihre Funktion gewähren zu können.

#welovetorescueyou #gemeinsamstark #gemeinsamgegeneinsam #feuerwehr #feuerwehreninniedersachsen #TLF #Tanklöschfahrzeug #Feuerwache #Hallentore #Fahrzeughalle #FGH #wahregeschichte #gemeinsamstark #socialmediaadventskalender #mitgliederwerbung #niedersachsen

Drucken E-Mail