Montag, 19. August 2019
Notruf 112
Feuerwehr Markoldendorf
  • Startseite
 

eiko_icon

Freiflächen-/Waldbrand
Zugriffe 167
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Am Lahberg
Datum 10.08.2019
Alarmierungszeit 02:55 Uhr
Einsatzbeginn: 03:00 Uhr
Einsatzende 04:25 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Stellv. OBM Markoldendorf
Einsatzleiter Stellv. OBM Markoldendorf
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

FFW Markoldendorf
FFW Ellensen
    Fahrzeugaufgebot   18-11-10  18-23-10  18-46-10
    Brand Mittel

    Einsatzbericht

    Am frühen Samstagmorgen wurden die Feuerwehren aus Markoldendorf und Ellensen zu einem Entstehungsbrand alarmiert. Alarmstichwort für beide Ortswehren war „Brennt Freifläche bis 50 qm“. Schnellstmöglich konnten sich ELW und TLF auf den Weg an die Einsatzstelle machen. Da keine genaue Ortsangabe in der Alarmierung erkenntlich war, mussten wir zunächst die Einsatzstelle suchen. Nach einer ersten Erkundung konnten die zwei brennenden Rundballen gefunden werden. Zum Glück konnte schnell und umsichtig eingegriffen werden. Die beiden Ballen lagen an einer Miete mit rund 50 Ballen. Dieses hätte uns dann definitiv länger beschäftigt. Mithilfe des Schnellangriffsschlauches konnte man zügig die beiden Rundballen ablöschen. Mithilfe eines Traktors unter zu Hilfenahme des Frontladers konnte man die Ballen zerkleinern und auseinander ziehen. Im Nachgang wurde das auseinandergezogene Stroh mit der Wärmebildkamera überprüft. Nachdem wir keine Brand- oder Glimmnester mehr entdecken konnten, war nach einer Stunde der Einsatz für uns beendet. Um 4:30 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder