Mittwoch, 20. November 2019
Notruf 112
Feuerwehr Markoldendorf
 

eiko_icon Einsatz für den Löschzug 1

Unwetter
Zugriffe 763
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Mackensen, Mühlenanger
Datum 20.05.2019
Alarmierungszeit 20:29 Uhr
Einsatzbeginn: 20:34 Uhr
Einsatzende 03:15 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer OBM
Einsatzleiter OBM
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

FFW Markoldendorf
Stadt Dassel
Fahrzeugaufgebot   18-11-10  18-17-10  18-23-10  18-46-10  18-48-10  18-10-1  18-09-10
Löschzugalarm

Einsatzbericht

Am gestrigen Montag sind auch wir als Löschzug 1 der Stadt Dassel zum Hilfeleistungseinsatz nach Unwetter alarmiert wurden. Um 20:30 wurden wir von unseren Meldeempfängern ins Gerätehaus gebeten. Dort wurden sämtliche Fahrzeuge des Löschzuges (LZ) besetzt und im Zug wurde der Sammelpunkt am Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Mackensen angefahren. In Mackensen war das Schadensereignis besorgnis erregend. Schon auf der Anfahrt mussten wir auf der Landstraße über die völlig überspülte Fahrbahn die Ortschaft Mackensen aufsuchen. Nach einer kurzen Lageeinweisung begannen wir mit dem ersten füllen von Sandsäcken die wir mit Rollcontainer auf dem Kreisjugendfeuerwehr LKW zur Einsatzstelle verbrachten. Das TLf und LF8 übernahmen somit das erst füllen der Sandsäcke aus dem Sandkasten des Spielplatzes. In der Not musste man sich so fürs erste behelfen. Das HLf und der Kreisjugendfeuerwehr LKW sind dann an die Einsatzstelle Mühlenbach gefahren und haben dort die Mobile Stauwand, ein Doppelkammersystem das mit Wasser befüllt wird, in Stellung gebracht um die Wassermassen in den nahegelegenen Bach einzuleiten. Rund 125m der mobilen Stauwand wurden dafür aufgebaut. Zusätzlich wurden markante Punkte mit Sandsäcken unterfüttert. Während der gesamten Einsatzdauer wurde so die mobile Stauwand kontrolliert und immer wieder nach justiert. Das TLf übernahm noch die Einsatzstellenhygiene während der Essensausgabe um den eingesetzten Kräften eine Reinigung der Hände zu ermöglichen. Das LF8 übernahm im Anschluss noch den Sandsackverbau an einzelnen Stellen in der Ortschaft Mackensen. Diese Sandsäcke wurden dann durch umliegende Ortsfeuerwehren in Dassel auf dem Bauhof gefüllt und zur Einsatzstelle verbracht. Der Einsatz war für alle Kräfte des Löschzuges 1 um 2:36 beendet. Das Bildmaterial wurde uns freundlicherweise von Christopher Dickhuth zur Verfügung gestellt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder