Montag, 19. August 2019
Notruf 112
Feuerwehr Markoldendorf

Tanklöschfahrzeug TLF16

Funkrufname: 18-23-10

Aufgaben: Brandbekämpfung & Wasserversorgung

Fahrgestell & Fahrzeugdaten

Baujahr

Aufbau

Besatzungsstärke: 1:8

Ausstattung: 3000L Wassertank, Belüftungsgerät, Wasserwerfer, Mehrzweckzug, Hydroschild, Löschlanze

Einsatzfakt: Die längste Einsatzfahrt hatte unser TLF zum Moorbrand 2018 in Meppen beim Einsatz rund um die WTD91.

 

Unser Tanklöschfahrzeug dient in der Alarm und Ausrückeordnung bei Brandeinsätzen als "Erstangriffsfahrzeug". Durch die 3000L Wasser kann bei Brandeinsätzen direkt eine Brandbekämpfung eingeleitet werden und parallel dazu eine Wasserversorgung aufgebaut werden.

Zusätzlich fährt das Tanklöschfahrzeug in der Feuerwehrbereitschaft 1 (FB1) des Landkreises Northeim mit. Dort sind wir im 2. Zug, der als Kernaufgabe den Wassertransport hat.